Dorothy Perkins Kleider

Im Kleiderwahn – Schöne Kleider bei Dorothy Perkins

by Irina on 20. Oktober 2011

UPDATE (21.10.2011): Kaum habe ich mir auf die Schulter geklopft, weil ich trotz der Verführung durch schöne Kleider standhaft bleiben konnte, da kommt Dorothy Perkins mit einer 25% Rabatt auf alles Aktion daher und macht mich wieder zum willenlosen Opfer meiner Kleidersucht! Arrrrrrrgh! Den Discount bekommt man übrigens mit dem Code „DPVIPE„. Nutzt ihn, denn diese VIP-Week wird die letzte dieses Jahr sein. Ich schwächele bereits auffällig und schleiche die ganze Zeit um den Button „Bestellung abschicken“ herum.

Das Universum lockt mich mal wieder mit seinen irdischen Reizen. Warum auch habe ich mich bloß fürs Bloggen über Mode entschieden? Das war budgettechnisch keine sonderlich kluge Entscheidung. Ich hätte lieber einen Kaugummiblog starten sollen, der würde mich sicherlich nicht so teuer zu stehen kommen. Aber genug der Jammerei! Wenden wir uns doch lieber den schönen Kleidern zu.

Closet Blue Gathered Peplum Dress

Gefunden habe ich die hier gezeigten Schmuckstücke in der New Arrivals-Sektion des UK-Shops Dorothy Perkins (Pssst, Shopping-Geheimtipp!). Die haben eine erstaunlich gute Auswahl an Kleidern zu annehmbaren Preisen. All das andere Zeug, das dort angeboten wird, kann ich meist gut und gerne beiseite lassen, aber bei den Kleidern werde ich immer schwach. Diese hier hatten mich schon bei „Hallo.“ (Halbpassende Filmzitate ftw!):

An und für sich ist keines der Kleider preislich gesehen ein Schlag in die Magengrube, aber ich als entscheidungsunfreudiger Mensch neige bei zu großer Auswahl gerne mal dazu dann eben alle Optionen in Betracht zu ziehen und beim Online-Shopping endet diese Verhaltensstrategie budgetmäßig oftmals in einer einzigen Katastrophe.

Und wer jetzt sagt: „Hä? Die sehen doch jetzt alle voll gleich aus.“ outet sich direkt mal als absolut ahnungsloser Modedilettant, denn zunächst unterscheiden sich die Farben (!) sowie das Material, die Länge und die Details. Und das sind ja nun wirklich mal Welten an Unterschieden, oder etwa nicht? Wie dem auch sei: Habenwill!

Leave a Comment

Previous post:

Next post: