Rap

Obwohl ich deutschen Rap (mit Sinn für Tiefgang und Ästhetik) sehr gerne mag, muss ich gestehen, dass ich es doch recht lang geschafft habe um das Casper-Phänomen herumzukommen.

Anfangs hat mir der heisere, leise schreiende Klang seiner Stimme nicht so wirklich zugesagt, doch dann habe ich vor Kurzem doch mal in sein Album von 2011, XOXO, reingehört und mich spontan musiktechnisch verliebt. Besonders „Das Grizzly Lied“ hat es mir angetan.

Casper – „Das Grizzly Lied“

Papa sagte: „Sohn, nimm mein Gewehr.
Mal bist du der Jäger, mal bist du der Bär.
Doch wenn du Bär sein musst, um Gottes Willen, dann kämpf!“
Und ich bin Grizzly jetzt. Ich bin ein Grizzly jetzt!

„Sprich gerade raus, Kinn hoch, nie feige, Sohn.
Spiel nicht mit Herzen, oder denen, die das mit Deinem tun.“

{ 0 comments }

F.R. - Sonne Schneit

Ins Herz Gehört – F.R. „Sonne Schneit“

by Irina on 27. Januar 2012

Ich nehm mir jedes Mal vor, dass ich mir ein paar wohlklingende Meinungszeilen abverlange, wenn ich ein neues Lied/Musikvideo empfehle, aber dann sitze ich immer da mit leerem Kopf und fühle mich affig Musik zu erklären. Scheint mir einfach redundant und trotzdem kann ich nicht aufhören mich dafür rechtfertigen zu wollen. Egal, Video gucken, zuhören, gut finden. Merci!

F.R. – „Sonne Schneit“

{ 0 comments }

Ins Herz Gehört – Prinz Pi „Du Bist“

Januar 3, 2011 Kunst, Musik und Kultur
Thumbnail image for Ins Herz Gehört – Prinz Pi „Du Bist“

Über Musik zu philosophieren oder erklären müssen warum man sie mag, finde ich dämlich und unnötig. Daher lasse ich dieses Musikvideo von Prinz Pi einfach mal hier so stehen. Hinhören, verlieben, nochmal hören, (∞). Prinz Pi – „Du Bist“ „Unter der Laterne wartet meine Seele auf dich…“ Die Single: Prinz Pi – Du Bist (iTunes, […]

Weiterlesen